• Bild: Dr. med. Christine Klapp, Oberärztin der Klinik für Geburtsmedizin, Leiterin des Projekts Babylotse der Charité und Susanne Preißel, Babylotsin.

    "Unkomplizierte und schnelle Hilfe."

    "Ob bei individuellen Anpassungen von CONTUR an unsere Anforderungen von Seiten der Klinik oder bei Anwenderfragen: Die Mitarbeiter von Sektor-N helfen uns immer rasch und kompetent."

    Dr. med. Christine Klapp, Oberärztin der Klinik für Geburtsmedizin, Leiterin des Projekts Babylotse der Charité und Susanne Preißel, Babylotsin.

  • Bild: Dr. S. Siefert, Chefarzt Medizinmanagement und Medizinische Öffentlichkeitsarbeit, Geschäftsführer Stiftung SeeYou  Katholisches Kinderkrankenhaus Wilhelmstift gGmbH

    "CONTUR erleichtert mir die Unternehmenssteuerung."

    "Über die integrierte Kennzahlenauswertung mit stets aktuellen, gestrafften Übersichten sowie individuellen Statistiken und KPIs behalten die Führungskräfte die relevanten Prozesse gut im Blick."

    Dr. S. Siefert, Chefarzt Medizinmanagement und Medizinische Öffentlichkeitsarbeit, Geschäftsführer Stiftung SeeYou  Katholisches Kinderkrankenhaus Wilhelmstift gGmbH

  • Bild Traglinge e.V.

    "Die Schwestern dokumentieren begeistert mit CONTUR."

    "CONTUR läßt sich selbst von ungeübten Mitarbeitern in kürzester Zeit leicht bedienen, es ist einfach, übersichtlich und selbsterklärend."

    Christina Hartmann und Katja Mahn, Mitbegründerinnen und Geschäftsführung der Traglinge e.V.

  • Bild IT net-pix ltd. Kammerer

    "CONTUR Support – da kann ich mich drauf verlassen."

    "Gerade auch in schwierigen Situationen finden wir immer eine gute Lösung mit den konstruktiven und kompetenten Mitarbeitern von Sektor N."

    Corinna Kammerer, Geschäftsführerin net-pix ltd.

  • Bild Caritasverband Rheine e.V.

    "Der Mensch im Mittelpunkt."

    "CONTUR erleichtert uns in den Diensten und Einrichtungen viele administrative Abläufe. Damit gewinnen wir wertvolle Zeit für die Hilfen: Der Mensch im Mittelpunkt."

    Martin Baur-Mainka, Abteilungsleiter Besondere Lebenslagen und Wohnen im Caritasverband Rheine e.V.

  • Bild: Dr. med. Christine Klapp, Oberärztin der Klinik für Geburtsmedizin, Leiterin des Projekts Babylotse der Charité und Susanne Preißel, Babylotsin.

    "Unkomplizierte und schnelle Hilfe."

    "Ob bei individuellen Anpassungen von CONTUR an unsere Anforderungen von Seiten der Klinik oder bei Anwenderfragen: Die Mitarbeiter von Sektor-N helfen uns immer rasch und kompetent."

    Dr. med. Christine Klapp, Oberärztin der Klinik für Geburtsmedizin, Leiterin des Projekts Babylotse der Charité und Susanne Preißel, Babylotsin.

  • Bild: Dr. S. Siefert, Chefarzt Medizinmanagement und Medizinische Öffentlichkeitsarbeit, Geschäftsführer Stiftung SeeYou  Katholisches Kinderkrankenhaus Wilhelmstift gGmbH

    "CONTUR erleichtert mir die Unternehmenssteuerung."

    "Über die integrierte Kennzahlenauswertung mit stets aktuellen, gestrafften Übersichten sowie individuellen Statistiken und KPIs behalten die Führungskräfte die relevanten Prozesse gut im Blick."

    Dr. S. Siefert, Chefarzt Medizinmanagement und Medizinische Öffentlichkeitsarbeit, Geschäftsführer Stiftung SeeYou  Katholisches Kinderkrankenhaus Wilhelmstift gGmbH

  • Bild: Traglinge e.V.

    "Die Schwestern dokumentieren begeistert mit CONTUR."

    "CONTUR läßt sich selbst von ungeübten Mitarbeitern in kürzester Zeit leicht bedienen, es ist einfach, übersichtlich und selbsterklärend."

    Christina Hartmann und Katja Mahn, Mitbegründerinnen und Geschäftsführung der Traglinge e.V.

  • Bild Corinna Kammerer,  Geschäftsführerin net-pix ltd

    "CONTUR Support – da kann ich mich drauf verlassen."

    "Gerade auch in schwierigen Situationen finden wir immer eine gute Lösung mit den konstruktiven und kompetenten Mitarbeitern von Sektor N."

    Corinna Kammerer, Geschäftsführerin net-pix ltd.

  • Bild Martin Baur-Mainka, Abteilungsleiter Besondere Lebenslagen und Wohnen im Caritasverband Rheine e.V.

    "Der Mensch im Mittelpunkt."

    "CONTUR erleichtert uns in den Diensten und Einrichtungen viele administrative Abläufe. Damit gewinnen wir wertvolle Zeit für die Hilfen: Der Mensch im Mittelpunkt."

    Martin Baur-Mainka, Abteilungsleiter Besondere Lebenslagen und Wohnen im Caritasverband Rheine e.V.

CONTUR - Software für soziale Arbeit von Sektor N

Unsere Software ist aus der Praxis heraus entwickelt und seit über 25 Jahren erfolgreich im Einsatz. CONTUR ist das Werkzeug, mit dem Sie Informationen dokumentieren, Strukturen abbilden und Prozesse managen. CONTUR unterstützt erfolgreich stationäre, teilstationäre oder ambulant arbeitende Einzelleistungserbringer oder Komplexleistungsträger in den Bereichen: Kinder-, Jugend- und Familienhilfe, Sozialpsychiatrie, Suchthilfe, Eingliederungshilfe, Wohnungslosenhilfe, Kindertageseinrichtungen und Hort, Beratungsstellen, sozialmedizinische Nachsorge (Bunter Kreis) sowie frühe Hilfen (Babylotse). Vielseitig und kompatibel.

Entdecken Sie die Vorteile von CONTUR.

Wie für mich gemacht.

  • Der Maßstab bin ich.
  • Aktuellster Stand. Überall.
  • Da kann ich mich drauf verlassen.
  • Mehr Zeit für Menschen.

Weniger Verwaltung. Mehr Steuerung.

  • Effiziente Abläufe und Prozeßsteuerung.
  • Optimierte Ressourcenplanung.
  • Überregionale Steuerung.
  • Geringes Risiko.

Sicherheit geht vor.

  • Unabhängig mit CONTUR.
  • Mounten kann so einfach sein.
  • CONTUR schreibt Datenschutz groß.

CONTUR schafft Zeit für das Wesentliche.

So verbessern Sie Ihr Tagesgeschäft und minimieren Ihren Verwaltungsaufwand

icon checkedLeistungsabrechung per Knopfdruck

  • Mit einem Klick werden Rechnungen, auch für komplexe Träger, erstellt.

icon checkedMobiler Datenzugang

  • Alle Informationen und alle Funktionen stehen beim mobilen Zugriff per Webbrowser auf einem Notebook, Tablet oder Smartphone in vollem Umfang zur Verfügung
  • Keine Software-Installation oder App erforderlich - Webbrowser und Internetverbindung genügen

icon checkedStatistische Auswertungen und Kennzahlen

  • Controlling Cockpit : Vielfältige standardisierte und individuell gestaltbare Statistiken und Kennzahlenberichte
  • Übersichtliche, aktuelle Abbildung von bewilligten, erbrachten und verfügbaren Fachleistungsstunden

icon checkedFallsteuerung: Das Wichtigste im Blick

  • Nichts vergessen mit Hilfe des Aufnahmeassistenten
  • Einmalig gut: Unsere Hilfeplanung, die auch mit den Betreuungsvorgängen verknüpft ist und sehr übersichtlich z.B. nur die aktuellen Vorgänge anzeigt
  • Quittierungsbelege, Unterschriften, Einverständniserklärungen etc. sofort digital integrieren

icon checkedRessourcenmanagement

  • Kostenoptimierte Personaleinsatzplanung mit dem Dienstplan
  • Optimale Ressourcenplanung von z.B. Räumen und Fuhrpark
  • Abwesenheitsplanung (Urlaub, Krankheit, Fortbildung etc. ) und Stundenzettel

icon checkedDokumentation

  • Inhalt und Form der Dokumentation nach Ihren Vorgaben z.B. bzgl. Benutzeroberfläche, Eingabefelder, vorformulierter Textbausteine
  • Leistungsnachweis und sozialpädagogische Verlaufsdokumentation in einem Schritt
  • Falldokumentation auf Basis der Maßnahmen aus dem Hilfeplan

Die herausragenden Eigenschaften von CONTUR

Fachbereich übergreifend

CONTUR unterstützt erfolgreich stationäre, teilstationäre oder ambulant arbeitende Einzelleistungserbringer oder Komplexleistungsträger in den Bereichen:  Kinder-, Jugend- und Familienhilfe, Sozialpsychiatrie, Suchthilfe, Eingliederungshilfe, Wohnungslosenhilfe, Kindertageseinrichtungen und Hort, Beratungsstellen, sozialmedizinische Nachsorge (Bunter Kreis) sowie frühe Hilfen (Babylotse). Vielseitig und kompatibel.

Maßgeschneidert

Nutzen Sie die Vorteile einer Standardsoftware bei gleichzeitiger Realisierung Ihrer individuellen Fachanpassungen. CONTUR passt sich Ihrer Einrichtung an – Ihren Begrifflichkeiten, Dokumentationssystemen und Standards und bildet Ihre individuellen Geschäftsprozesse optimal ab. Einfach und passgenau.

Ultraflexibel stellen wir Ihnen auf Wunsch sogar nicht nur Module, sondern einzelne Funktionen individuell zusammen. Schlank und fokussiert.

Benutzerfreundlich

CONTUR ist leicht zu verstehen und einfach zu bedienen. Auch unerfahrene Mitarbeiter arbeiten intuitiv mit CONTUR und brauchen keine Schulung.

Falls doch einmal Fragen aufkommen: Unser kostenloser E-Mail-Anwendersupport und unsere Benutzeroberfläche sprechen eine einfache, verständliche Sprache. Dies wird uns immer wieder von unseren Anwendern bestätigt. Wir kommen aus der Praxis und arbeiten für die Praxis. Menschlich und kompetent.

Aktuelles: Neuer Mitarbeiter

Norman Zwick

  • bei Sektor seit September 2018
  • als Projektassistent

Ich liebe meine Arbeit: weil sie durch die Menschen mit denen ich arbeite und zu tun habe, nicht zum Stillstand kommt.
Mein Lebensmotto: Wer heute den Kopf in den Sand steckt, knirscht morgen mit den Zähnen!
Wenn ich nicht arbeite: dann treffe ich mich am liebsten mit Freunden zum klettern oder bouldern.

Eine Auswahl unserer zufriedenen Kunden

Wir danken unseren Kunden für die partnerschaftliche Zusammenarbeit.

AWO Hannover
Babylotsen Charité Geburtshilfe
Der Begleiter Bergedorf
Caritas Rheine
Haus Landwasser
Kita Eggerskoppel
Ledder Werkstätten
Pink Training
AWO Trialog Hannover gGmbH
REHA Esslingen
Traglinge e.V.
Sektor-N Logo

Tel. 040 60 56 60 830
E-Mail vertrieb@sektor-n.de

Sektor N GmbH
- Standort Süd -
Pfälzer Ring 25 - 29
68766 Hockenheim

Sektor N GmbH
- Standort Nord -
Georg-Sasse-Straße 3
22949 Ammersbek